Wellness, Massage und Kosmetik
für Schwangere, Wöchnerinnen, Mamas & Papas

Bei diesem Paar-Workshop nutzen wir die Gruppendynamik um verschiedene
Methoden gegenseitig anzuwenden. Ob auflockernde und entspannende
Massagegriffe, wohltuende Masken, hauterfrischende Peelings… alles darf
ausprobiert werden! Das macht Spaß und baut Stress ab. Lassen Sie sich
überraschen und tauchen Sie in die Massage- und Kosmetikwelt ein. Sie können
Ihr Baby natürlich auch gerne mitbringen.
Natalie Gelhard-Happ
staatlich anerkannte Fachkosmetikerin und Wellness- Masseurin
Turhan Noyan
staatlich anerkannter Masseur und med. Bademeister

Termin: 21.11.2017, 3 x Dienstags von 20:00 – 21:00 Uhr
Ort: Hebammenpraxis Eva-Maria Chrzonsz
Kosten: 80,- € pro Paar für 3 Wochen
Bitte mitbringen: Decke, warme Socken, Handtuch

Anmeldung über das Kontaktformular oder den Aushang in der Praxis!

Nächster Termin: Donnerstag, 07.12.2017 um 19.30 Uhr

Bisher war (meistens) alles einfach: bei Hunger oder Durst wurde gestillt oder die Flasche gegeben. Doch wie gestaltet sich der Übergang zur festen Kost?

Ein übergroßes Angebot an Babygläschen und Breiprodukten, Meldungen über Schadstoffe und immer mehr Allergien verunsichern junge Eltern oft in der Ernährungsfrage. Hinzu kommen wohl gemeinte Ratschläge von allen Seiten. Unser Vortrag vermittelt das Grundwissen über Nahrungsaufbau, der jeweils zum eigenen Kind passt und erklärt Schritt für Schritt die Einführung der ersten festen Kost bis hin zum Mittagessen am Familientisch.

Themen: Ab wann zufüttern - Besondere Bedürfnisse des Säuglings - Vor- und Nachteile von Fertigkost - Tipps zum Selbstkochen - Lebensmittelauswahl - Allergien - Einführen der einzelnen Mahlzeiten - Getränke

Gemeinsam klären wir Ihre individuellen Fragen.

Referentin: Dipl. Oecotrophologin Daniela Kircher

10 € pro Person, 15€ pro Paar

Anmeldungen über den Aushang in der Praxis oder hier.

Neuer Kurs: 22.11.2017 bis 17.01.2018, mittwochs 13.30 - 14.30 Uhr, 7 x 60 Min.

Gemeinsam wollen wir uns auf die spannende Reise des Größerwerdens begeben.
Wir singen Lieder, spielen, basteln, malen, tanzen, klatschen, kitzeln, krabbeln, rennen, musizieren, erleben Geschichten und Abenteuer und haben viel Spaß miteinander.

Inhalte:

  • Fingerspiele und Singen mit dem Kind
  • Bastelanregungen
  • Austausch mit anderen Müttern
  • Infos rund um die Entwicklung von Kindern
  • Wie kann ich mein Kind fördern?
  • Infos für Eltern (Kommunikation, Entlastung, bindungsorientierte Erziehung, ...)
  • und vieles mehr...

Kursleitung: Mareike Maierhof (Erzieherin)

Kursgebühr: 50€

Anmeldung über den Aushang in der Praxis oder unser Kontaktformular.

Neuer Kurs: ab 3.11.2017, 4 x freitags von 11.30 - 13.00 Uhr

Bindung durch Berührung - Gruppenkurs I

In diesem Kurs erlernen Mütter/ Väter die Kunst, durch schmetterlingsleichte Körperberührungen eine liebevolle Verbindung mit ihrem Baby aufzubauen. Im Laufe des Kurses werden die Eltern in langsamen Schritten herangeführt, um die verschiedenen Bedürfnisse und Körperbotschaften ihrer Säuglinge besser zu verstehen und richtig zu beantworten. Dabei erfahren die Eltern durch genaues Beobachten, wann sich das Baby für Körperberührungen öffnet und wann es Pausen oder Zeiten des Rückzugs benötigt.
Durch kleine Gruppengrößen von max. 6 Eltern - Kind – Paaren besteht die Möglichkeit, im Kursverlauf sehr gezielt auf Fragen zu den jeweiligen Entwicklungsthemen der Kinder (wie Schreien, Schlafen oder Stillen) einzugehen.
Der Kurs „Bindung durch Berührung I“ richtet sich an Eltern und Säuglinge, die bei Kursbeginn zwischen 4 Wochen und ca. 3 Monaten alt sein.
Leitung: Inge Illichmann, EEH-Fachberaterin, Kinderphysiotherapeutin
Kosten: 80 € für 4 Termine
Info und Anmeldung bei Praxis Illichmann 0661/21622 oder über unser Kontaktformular oder direkt über den Aushang in der Praxis.

Ausdauertraining trifft Pilates

Dieser läuft ebenfalls freitags, 1.12.2017 bis 16.2.2018 wegen Ferien, jeweils von 9.00 bis 10.00 Uhr (7 x 60 Min.)

Du bist mit der Rückbildung fertig und suchst ein Training das sowohl die Ausdauer fördert, als auch den Beckenboden nach der Geburt wieder kräftigt? Du möchtest die Möglichkeit haben dein Baby mitzunehmen?

Dieser Kurs ist in zwei Bereiche eingeteilt: ein forderndes Ausdauertraining mit leichten Aerobic- Schritten und einem Kräftigungsteil der sich aus Pilates Übungen zusammensetzt. Für den Ausdauerteil ist das Baby ganz nah bei dir in der ergonomischen Tragehilfe, oder auf der Krabbeldecke. Bei den Kräftigungsübungen wird das Baby zum größten Teil mit einbezogen. Tragehilfe und einen Body zum Wechseln bitte mitbringen!

Kursleiterin:

Yvonne Kreis, Pilates- & prä- und postnatale Fitnesstrainerin, Tel.: 0157583 494 06

Anmeldungen über www.pilates-kurse-fulda.de, über den Aushang in der Praxis oder unser Kontaktformular!

Kosten: 89 €

Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kindernotfällen, Prävention und Verhalten bei speziellen Erkrankungen

Termin: Mi. 29.11.2017, 18.00 bis 21.00 Uhr = (4 UE)

und Mi. 05.12.2017, 18.00 bis 21.00 Uhr = (4 UE)

Kosten: Einzelpersonen 30,-- Euro / Paare: 50,-- Euro

Leitung: Bernd J. Diegelmann, Erste Hilfe Ausbilder

Anmeldung über unser Kontaktformular oder direkt über den Aushang in der Praxis!

Nächste Termin : siehe Aushang

mit Barbara Schneider, Dipl. Pädagogin und Mutter von fünf Kindern

Gebühr: 10 € , für Paare 15 €

Anmeldungen über den Aushang in der Praxis oder direkt über unser Kontaktformular.

Nächster Termin: siehe Aushang

Für alle Schwangeren und werdenden Väter/Großeltern etc. die sich zum Thema Stillen informieren möchten.

Vortrag von und mit Hebamme Christel Höck

Kosten: 10 € pro Person / 15 € pro Paar

Anmeldung über unser Kontaktformular oder den Aushang in der Praxis!

Dienstag, 05.09.2017, 19.00 Uhr
Das Drama der perfekten Eltern

Die Rolle des Narzissmus im Zusammenleben von Eltern und Kind (Ein Vortrag)

Referent: Thomas Harms, Psychologe und Körperpsychotherapeut, Bremen
Er ist Leiter des Zentrum für Primäre Prävention und Körperpsychotherapie in Bremen. Er arbeitet seit über 25 Jahren in den Bereichen der Frühprävention, Krisenintervention und Körperpsychotherapie mit Eltern, Säuglingen und Kleinkindern.
Ort: Hochschulzentrum Fulda Transfer, Heinrich-von-Bibra-Platz 1a

Details im Überblick (PDF)