Ausdauertraining trifft Pilates

Aufgrund der hohen Nachfrage wird es noch einen zusätzlichen Kurs geben!

Dieser läuft ebenfalls freitags, ab 27.10.2017 um 9.00 Uhr (!) (7 x 60 Min.)

Du bist mit der Rückbildung fertig und suchst ein Training das sowohl die Ausdauer fördert, als auch den Beckenboden nach der Geburt wieder kräftigt? Du möchtest die Möglichkeit haben dein Baby mitzunehmen?

Dieser Kurs ist in zwei Bereiche eingeteilt: ein forderndes Ausdauertraining mit leichten Aerobic- Schritten und einem Kräftigungsteil der sich aus Pilates Übungen zusammensetzt. Für den Ausdauerteil ist das Baby ganz nah bei dir in der ergonomischen Tragehilfe, oder auf der Krabbeldecke. Bei den Kräftigungsübungen wird das Baby zum größten Teil mit einbezogen. Tragehilfe und einen Body zum Wechseln bitte mitbringen!

Kursleiterin:

Yvonne Kreis, Pilates- & prä- und postnatale Fitnesstrainerin, Tel.: 0157583 494 06

Anmeldungen über www.pilates-kurse-fulda.de, über den Aushang in der Praxis oder unser Kontaktformular!

Kosten: 79 €

Nächster Termin: Donnerstag, 01.11.2017 um 19.30 Uhr

Bisher war (meistens) alles einfach: bei Hunger oder Durst wurde gestillt oder die Flasche gegeben. Doch wie gestaltet sich der Übergang zur festen Kost?

Ein übergroßes Angebot an Babygläschen und Breiprodukten, Meldungen über Schadstoffe und immer mehr Allergien verunsichern junge Eltern oft in der Ernährungsfrage. Hinzu kommen wohl gemeinte Ratschläge von allen Seiten. Unser Vortrag vermittelt das Grundwissen über Nahrungsaufbau, der jeweils zum eigenen Kind passt und erklärt Schritt für Schritt die Einführung der ersten festen Kost bis hin zum Mittagessen am Familientisch.

Themen: Ab wann zufüttern - Besondere Bedürfnisse des Säuglings - Vor- und Nachteile von Fertigkost - Tipps zum Selbstkochen - Lebensmittelauswahl - Allergien - Einführen der einzelnen Mahlzeiten - Getränke

Gemeinsam klären wir Ihre individuellen Fragen.

Referentin: Dipl. Oecotrophologin Daniela Kircher

10 € pro Person, 15€ pro Paar

Anmeldungen über den Aushang in der Praxis oder hier.

Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Kindernotfällen, Prävention und Verhalten bei speziellen Erkrankungen

Termin: Mi. 29.11.2017, 18.00 bis 21.00 Uhr = (4 UE)

und Mi. 05.12.2017, 18.00 bis 21.00 Uhr = (4 UE)

Kosten: Einzelpersonen 30,-- Euro / Paare: 50,-- Euro

Leitung: Bernd J. Diegelmann, Erste Hilfe Ausbilder

Anmeldung über unser Kontaktformular oder direkt über den Aushang in der Praxis!

Neuer Kurs: Freitags, ab 27.10.2017 um 10.00 Uhr (7 x 60 Min.)

Du bist mit der Rückbildung fertig und suchst ein Training das sowohl die Ausdauer fördert, als auch den

Beckenboden nach der Geburt wieder kräftigt? Du möchtest die Möglichkeit haben dein Baby mitzunehmen?

Dieser Kurs ist in zwei Bereiche eingeteilt: ein forderndes Ausdauertraining mit leichten Aerobic- Schritten und einem Kräftigungsteil der sich aus Pilates Übungen zusammensetzt. Für den Ausdauerteil ist das Baby ganz nah bei dir in der ergonomischen Tragehilfe, oder auf der Krabbeldecke. Bei den Kräftigungsübungen wird das Baby zum größten Teil mit einbezogen. Tragehilfe und einen Body zum Wechseln bitte mitbringen!

Kursleiterin:

Yvonne Kreis, Pilates- & prä- und postnatale Fitnesstrainerin, Tel.: 0157583 494 06

Anmeldungen über www.pilates-kurse-fulda.de, über den Aushang in der Praxis oder unser Kontaktformular!

Kosten: 79 €

Nächste Termin : neuer Termin folgt

mit Barbara Schneider, Dipl. Pädagogin und Mutter von fünf Kindern

Gebühr: 10 € , für Paare 15 €

Anmeldungen über den Aushang in der Praxis oder direkt über unser Kontaktformular.

Nächster Termin: neuer Termin folgt

Für alle Schwangeren und werdenden Väter/Großeltern etc. die sich zum Thema Stillen informieren möchten.

Vortrag von und mit Hebamme Christel Höck

Kosten: 10 € pro Person / 15 € pro Paar

Anmeldung über unser Kontaktformular oder den Aushang in der Praxis!

Neuer Kurs: hat bereits begonnen, neuer Termin folgt

Gemeinsam wollen wir uns auf die spannende Reise des Größerwerdens begeben.
Wir singen Lieder, spielen, basteln, malen, tanzen, klatschen, kitzeln, krabbeln, rennen, musizieren, erleben Geschichten und Abenteuer und haben viel Spaß miteinander.

Inhalte:

  • Fingerspiele und Singen mit dem Kind
  • Bastelanregungen
  • Austausch mit anderen Müttern
  • Infos rund um die Entwicklung von Kindern
  • Wie kann ich mein Kind fördern?
  • Infos für Eltern (Kommunikation, Entlastung, bindungsorientierte Erziehung, ...)
  • und vieles mehr...

Kursleitung: Mareike Maierhof (Erzieherin)

Kursgebühr: 50€

Anmeldung über den Aushang in der Praxis oder unser Kontaktformular.

Termine: Kurs hat bereits begonnen / neuer Kursstart wird noch bekannt gegeben

In diesem Kurs lernen junge Eltern, was uns Babys in den ersten Monaten mit ihren Verhaltens- und Körpersignalen mitteilen. Wie zeigt uns ein Baby, dass es sich gestresst und unwohl fühlt? Welche Zeichen zeigt der Säugling, wenn es zu Kontakt und Interaktion mit den Eltern bereit ist? Und was können Eltern tun, um diese Körperbotschaften ihrer Babys besser zu verstehen und angemessen zu beantworten?

Dieser Kursblock umfasst insgesamt drei Treffen, an denen Eltern ihre Babys im Alter von 0 – 6 Monaten gemeinsam beobachten, spüren und besser kennenlernen. Neben kleinen Wahrnehmungs- und Spürübungen, bekommen die Eltern viele Informationen über

  • die Art und Weise, wie Babys ihre Bedürfnisse und Gefühle mitteilen
  • die Körper- und Verhaltenssignale von Babys, wenn sie sich gestresst und unwohl fühlen
  • die Botschaften des Babys, wenn es Ruhe benötigt oder mit sich selbst zufrieden ist
  • die emotionalen und körperlichen Entwicklungsschritte ihres Kindes in den ersten sechs Lebensmonaten
  • die innere Haltung, die wir als Eltern einnehmen müssen, um die Körpersprache der Babys besser verstehen und beantworten zu können.Leitung: Inge Illichmann, EEH-Fachberaterin, KinderphysiotherapeutinKurskosten: 45 €Anmeldung über den Aushang in der Praxis, bei der Kursleitung unter 0661 21622 oder unser Kontaktformular!

Bindung durch Berührung – Gruppenkurs I

Ein Kurs à vier Einheiten: neuer Termin wird noch bekannt gegeben

unter der Leitung von Sabine Heil, Sozialpädagogin und Fachberaterin für Emotionelle Erste Hilfe

Ein wichtiges Anliegen dieses Kurses ist es die Eltern so anzuleiten, dass sie sich in einem Zustand innerer Sicherheit dem Kind zuwenden können. In einer entspannten Beobachtungsphase stimmen wir uns auf das Baby ein. Die Reaktion des Babys wird aufgenommen und sowohl sprachlich als auch körperlich beantwortet. Wir verwenden schmetterlingsleichte Streichungen und ruhende Berührungen. Ablauf und Rhythmus werden individuell an das Baby angepasst. Durch die Achtsamkeit erwächst eine innige Verständigung. Die eigene Ruhe und Sicherheit trägt wesentlich zur öffnenden und zugleich stabilisierenden Wirkung der schmetterlingszarten Berührung bei.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung und eine Decke als Unterlage für Ihr Baby.

Anmeldungen telefonisch bei Sabine Heil unter 0661-9016488 oder über den Aushang in unserer Praxis oder über das Kontaktformular!